Schonzeit und Vorbereitung

Schonzeit und Vorbereitung

Morgen geht es nach Grindelwald – genauer- aufs Jungfraujoch. Von dort wird Philippe zur Finsteraarhornhütte traversieren, welche auf 3048MüM erbaut wurde.

Zur Sicherheit legt Philippe erneut eine Pause/Schonzeit ein, damit für die bevorstehende Tour und Klettereinheiten keine weiteren Probleme auftreten. Das Knie meldet sich nach 15 Tagen mit stechenden Schmerzen immer mehr und er möchte im Hochgebirge kein Risiko eingehen.

unterstütze die Bergbauern in Not

Der Gewinn des Shop’s wird während dem Projekt vollumfänglich der Unterstützung der Schweizer Bergbauern gutgeschrieben.

Ylenia Perrone
Ylenia Perrone

Meer- und Bergsüchtig, Katzenfrau, Motorradfan, selten zuhause – Ylenia. Da ich weder ungern schreibe noch organisiere, fallen Schreibarbeiten und Planunterstützung für das Projekt Mountain4Life mit Freude in mein Aufgabengebiet.

Jetzt spenden