Mountain4Life

Mountain4Life Hauptversammlung
„Schwenten“ - Einsatz für die Natur mit Tschudin + Urech AG | Mountain4Life
Mountain4Life Hauptversammlung
Mountain4Life Hauptversammlung
Mountain4Life Hauptversammlung

Abschluss Projekt 2021 und erste Hauptversammlung

Am Samstag war es endlich so weit- die erste Hauptversammlung unseres jungen Vereins Mountain4Life fand statt. Anschliessend ehrten uns noch einige Sponsoren, Freunde und Sophie von Procap mit ihrer Anwesenheit und wir genossen gemeinsam ein unterhaltsames Apéro. Hier ein Danke an alle, die den Weg nach Bern gefunden haben 🙂

Nun das Wichtigste in Kürze.

Was haben wir im 2021 erreicht (in Zahlen Stand 12.10.2021)?

  • 859’179 Höhenmeter (davon 666‘204 zu Fuss und 192‘975 mit dem Velo)
  • 19’860 Kilometer
  • 61 aktive Mitglieder, die fleissig Höhenmeter gesammelt haben
  • In 12 Ländern waren wir diesen Sommer aktiv!
  • CHF 11‘834 wurden insgesamt gesammelt!
  • 25 Events wurden im 2021 durchgeführt

 

Folgendes wurde an der Hauptversammlung beschlossen:

  • Die Projektmonate werden wieder Juni, Juli und August 2022 sein
  • Ab dem 1. Januar 2022 werden wir Mitgliederbeiträge verlangen
    • CHF 50.00 für aktive Mitglieder
    • CHF 100.00 für passive Mitglieder
  • Im Höhenmeterprojekt 2022 unterstützen wir die Institution
    Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe
  • Der Finanzbericht wurde genehmigt und wird bim Jahresbericht intern versandt.

 

Wie geht es weiter?

Zurzeit sind wir etwas im Umbau was das Technische anbelangt (Webseiten, Social Media). Parallel bestreiten wir aber schon mit vereinter Kraft die Organisation der nächsten Events (hallo Klettern, Glühwein und Schlitteln), dürfen uns bereits wieder auf Sponsorenjagd begeben und sind total gespannt, was 2021 noch für Veränderungen mit sich bringt!

Liebe Member: Bei Rückfragen meldet euch gerne per Mail bei uns 😊

Herzlich,

Das Mountain4LIfe Team

unterstütze Procap und Kinderkrebshilfe Schweiz

Ylenia Perrone
Ylenia Perrone

Meer- und Bergsüchtig, Katzenfrau, Motorradfan, selten zuhause – Ylenia. Da ich weder ungern schreibe noch organisiere, fallen Schreibarbeiten und Planunterstützung für das Projekt Mountain4Life mit Freude in mein Aufgabengebiet.

Jetzt spenden